Kompressionsstrümpfe anmessen


Kompressionsstrümpfe anmessen

Bei Krampfadern und Venenbeschwerden empfiehlt es sich regelmässig Kompressionsstrümpfe zu tragen.

Durch die Erhöhung des Druckes auf Gewebe und Venen verbessert sich die Chance, dass Flüssigkeitsabsonderungen im Gewebe (Ödeme) wieder in die Blutbahn aufgenommen werden. Auch bei langen Flügen können Kompressionsstrümpfe den Blutfluss in den tiefen Beinvenen steigern.

Die modischen und bequemen Strümpfe und Strumpfhosen müssen optimal sitzen. Lassen Sie sich in unserer Wehntal Apotheke die trendigen Modelle zeigen und kostenlos anmessen.

Dauer: 5 bis 10 Minuten.